Menü

Genuss zum Nachmachen


Ich liebe Kochbücher!

Ich habe Ihrer fast 30 Stück, Tendenz steigend! Ich liebe es einfach wenn sie schön gestaltet sind, appetitliche Fotos drin sind die mir das Wasser im Mund zusammen laufen lassen. Ich muss beim durchblättern direkt inspiriert werden was ich heute kochen möchte. Bäm, das Cover und die Fotos müssen mir richtig ins Auge springen dann interessiert mich das Buch am meisten. Sorry da bin ich ganz Augenkäufer und natürlich auch furchtbar verfressen;-)


Mal abgesehen von den üblichen Verdächtigen die mir gut gefallen wie Jamie Oliver, Lafer, Lichter und Mälzer mag ich auch gerne die Bücher von Attila Hildmann obwohl ich kein Veganer bin ( darf man das noch öffentlich zugeben ohne gesteinigt zu werden ?)  Auch ein Paar von den GU Büchern sind ganz gut. Da meine ich vor allen Dingen die "Goldenen" z.B. Weihnachten oder auch das "Vegetarische". Allerdings bin ich nicht der Typ der sich dogmatisch an Rezepte hält, meistens Wandel ich sie nach meinem Geschmack ab. Kochbücher sind für mich aber als Ideengeber und Anregung unverzichtbar. Bei manchen Sachen brauch ich sie auch einfach als Nachschlagewerk für Techniken vor allem bei schwierigeren Sachen damit der Sonntagsbraten zum besonderen Anlass auch gelingt.


Ich Backe dabei eher selten deswegen habe ich kein spezifisches Backbuch denke aber gerade darüber nach da ich die schön gestalteten Motivtorten wie man sie aus Amerika kennt einfach total schön finde. (s.h. Post Weihnachtswunschliste). Wenn ich übers backen nach denke dann kommt da am ehesten Brot in den Backofen und jetzt zu Weihnachten natürlich Plätzchen. Nichts geht über ein selbstgemachtes frischen Brot was man noch lauwarm frisch aus dem Ofen mit Butter bestrichen essen kann.


Nennt mir doch gerne eure Lieblingskochbücher ? Vielleicht ist ja auch eins für mich dabei? Ansonsten gutes Gelingen bei den kulinarischen Weihnachtsvorbereitungen.

Eure Paloma Pixel

dieser Text enthält meine eigenen Gedanken und für die kann man nicht Haftbar gemacht werden, diese dürfen auch nicht ohne meine Zustimmung weiter veröffentlicht werden , Fotos wurden von mir selbst geschossen und dürfen auch nicht weiter veröffentlicht werden.
Genuss zum Nachmachen

Keine Kommentare

Name

E-Mail *

Nachricht *