Menü

Rezension "Verschwörung - Millennium 4 "

Rezension "Verschwörung - Millennium 4 "

Ich wollte dieses Buch das uns als Teil 4 der Millennium Trilogie präsentiert wurde zuerst nicht lesen. Es erinnerte mich an Nachahmung und Fanfiction und ich konnte mir einfach nicht vorstellen das es gut für die Geschichte ist. David Lagercrantz ist eben nicht Stieg Larsson und Larsson's Stil ist schwer zu kopieren. Trotzdem entschloss ich mich einen Blick zu wagen, nachdem viele Kritiken und Rezensionen so extrem unterschiedlich ausfielen. Manch einer war furchtbar enttäuscht und riet nachdrücklich von dem Buch ab, ein anderer feierte Lagercrantz als würdigen Nachfolger und war total begeistert. Was trifft denn nun aber zu ? Nun um das heraus zu finden muss man das Buch wohl doch lesen und sich seine eigene Meinung bilden. So auch ich. Lagercrantz Geschichte setzt nicht an der Stelle an, an der der dritte Band von Larssons endet. Er lässt doch einige Jahre verstreichen in denen Blomkvist und Salander keinen Kontakt haben. Erst als ein führender schwedischer Wissenschaftle

Weiterlesen >>>>
Weihnachtswunschliste

Weihnachtswunschliste

Alle Jahre wieder... Was wünscht sich der gute Büchernarr zu Weihnachten ? Natürlich noch mehr Bücher. Ich beschenke mich zwar quasi das ganze Jahr über selbst aber ich freue mich trotzdem immer über buchige Geschenke. Was bei mir dieses Jahr so auf dem Wunschzettel gelandet ist habe ich Euch hier mal aufgeschrieben. Vielleicht ist ja das ein oder andere Buch für Euch dabei ? Gerade die etwas teureren Sonderausgaben eignen sich ja gut um Geschenkt zu werden, da sie das ein oder andere Monatsbudget überschreiten. 1. S.- Das Schiff des Theseus Nicht nur auf der Buchmesse viel gelobte und hoch präsentierte limitierte Ausgabe. Wunderschön gestaltet. Ein Buch im Buch, viel zu entdecken und aussergewöhnliche Story. Der Band ist wirklich super schön gestalten. Illustrationen, schicker Schuber alles dran. Leider auch nicht ganz billlig. Die Story wirklich aussergewöhnlich. Eine alte Geschichte über ein gestrandetes Schiff, ein an Amnesie leidender Mann, eine Untergrundbewegung, Zwei

Weiterlesen >>>>
Rezension Layers

Rezension Layers

Die Wahrheit ist vielschichtig. Genau so soll der neue Jugendthriller von Ursula Poznanski sein. Vielschichtig, geheimnisvoll und man soll seinen eigenen Augen nicht trauen können. Er ist auf jeden Fall sehr spannend geworden, hat aber auch ein paar Schwachpunkte. Der siebzehnjährige Dorian lebt auf der Straße und schlägt sich irgendwie durch. Er ist ein intelligenter Kopf aus dem eigentlich etwas werden könnte, doch seine Mutter ist Tod und er hat einen gewalttätigen Vater zu Hause. Deswegen wählt er lieber die Straße statt Prügel und es gelingt ihm ganz gut sich aus allen Schwierigkeiten heraus zu halten. Doch eines Morgens wacht er neben der Leiche eines anderen Obdachlosen auf und gerät in Panik. Er kann sich an nichts erinnern und ist wie ausgenocked. Hat er etwas mit dem Mord zu tun ? Dorian weiß nicht wohin und hat Angst vor der Polizei. Unverhofft bietet ihm ein Fremder Hilfe an. Er erzählt ihm von einem reichen Wohltäter der sich um obdachlose Jugendliche kümmert und br

Weiterlesen >>>>
Rezension das Feuerzeichen

Rezension das Feuerzeichen

Dieses Buch beginnt mit einer düsteren Stimmung und es endet auch mit einer. Dazwischen passiert eine Menge aber irgendwie auch nicht. In einer Welt in der nur noch Zwillinge geboren werden nachdem eine schreckliche Katastrophe sie in ein Vorher und ein Nachher aufgeteilt hat. Die Katastrophe hat die Menschheit in mittelalterliche Zustände zurück geworfen. Nur noch wenige erinnern sich an ein Vorher und dieses ist verpönt. Ein Tabu. Die Zwillinge sind eine Folge der Katastrophe und auf eine ganz besondere Art und Weise verbunden. Einer von ihnen ist perfekt, der andere trägt einen Makel in dem sich die ganze Verseuchung der Katastrophe widerspiegeln soll. Stirbt einer der Zwillinge stirbt der andere auch. So teilt sich diese Welt in Alpha und Omega. Cass und ihr Bruder Zack sind Zwillinge und doch sieht man keinem von beiden einen Makel an. Cass hat ganz besondere Fähigkeiten die man ihr von aussen nicht ansieht, die aber trotzdem ihren Makel darstellen. Ihr Bruder Zack ist ehrge

Weiterlesen >>>>
Rezension Book Elements 2 - Die Welt Hinter den Buchstaben

Rezension Book Elements 2 - Die Welt Hinter den Buchstaben

Es war so weit. Ich konnte nach dem erfolgreichen Band 1 von Book Elements erneut in die Welt der Bibliotheca Elementara eintauchen. Hatte uns der erste Band zunächst einmal die Welt von Lin und ihrer Crew vorgestellt, geht es in Band 2 jetzt nahtlos weiter. Lin, Riccardo, Peter und Coral, unsere 4 Elemente die ja leider ihre Kräfte verloren haben, da sich die Barriere zwischen der Realität und der Buchwelt wieder geschlossen hatte. Sie versuchen sich in der so neu entstandenen Ordnung zurecht zu finden. Vor allem Riccardo fehlt sein Element, das Feuer und seine Drachengestalt. Doch plötzlich tun sich wieder merkwürdige Dinge. Sind die Elementarkräfte etwa zurück ? Warum verhält sich ihr Kollege Josh so merkwürdig und ist die hinterlistige Tyhra wirklich in dem Buch Otherside sicher gefangen ? Plötzlich tauchen wieder Buchcharaktere auf den Straßen der Realität auf. Lin und ihre Freunde versuchen der Sache auf den Grund zu gehen und entdecken buchstäblich, eine Welt hinter den Buchst

Weiterlesen >>>>
Rezension Inside IS - 10 Tage im islamischen Staat

Rezension Inside IS - 10 Tage im islamischen Staat

Jürgen Todenhöfer ist nicht nur ehemaliger Politiker und Richter, sondern schon seit Jahren Journalist der sich nicht scheut in die Kriegsgebiete dieser Erde zu fliegen. Teils am Rande der Legalität und vielleicht auch der Moral, entscheidet er sich immer mit beiden Seiten der verfeindeten Parteien zu reden. So war er bereits im Iran, im Irak, in Afghanistan und nun eben auch in Syrien und den vom I.S. besetzten Teil unterwegs. Herrscht in der westlichen / amerikanischen Welt die Ansicht vor, dass mit Terroristen nicht geredet oder gar verhandelt wird, möchte er dennoch das Gespräch suchen. Dabei versucht er das Spagat seinen Werten treu zu bleiben und vielleicht auf seine Gegenüber ein zu wirken ohne getötet zu werden. Er macht keinen Hehl daraus das er mit der Brutalität und den totalitären ideologischen Gedankengut des I.S. nicht einverstanden ist und es auch nicht tolerieren kann. Diese Meinung bringt ihn auf seiner Reise mehr als einmal in Bedrängnis und trotzdem wagt er sich

Weiterlesen >>>>
Lesung Sophia, der Tod und Ich von Thees Uhlmann

Lesung Sophia, der Tod und Ich von Thees Uhlmann

Thees Uhlmann ist eine Rampensau. Das kann ich nach diesem Abend im Nippeser Buchladen sagen. Er war grandios witzig und sehr mitreißend. Mit vollem Einsatz laß er aus seinem Buch Sophia, der Tod und ich. Erzählte ein bisschen aus der Enstehungsgeschichte. Das er eigentlich schon seit 12 Jahren seinen Buch Vertrag mit Kiepenheuer und Witsch hatte, dass er aber nur die Anzahlung von 2000 Mark nahm und es dann doch ein bisschen gedauert hat, bis er auf seinen vier Buchstaben saß um das Buch dann auch zu schreiben. In der Zwischenzeit machte er Musik und gar keine schlechte. Das in seinen Texten auch ein Literat schlummert merkten nicht nur die Leute vom KiWi Verlag sondern auch seine Leser. Denn sein Buch ist eins meiner Highlights von 2015 geworden. Mitreissend, komisch, melancholisch schön würde ich es beschreiben. Eines Tages steht der Tod vor der Tür unseres eingefahrenen Protagonisten und wenig später auch seine resolute Ex Freundin Sophia, in die Thees Uhlmann, wie er selb

Weiterlesen >>>>
Rezension - Krebszellen mögen keine Himbeeren

Rezension - Krebszellen mögen keine Himbeeren

Nahrungsmittel gegen den Krebs und für ein Gesundes Immunsystem. Das unsere Ernährung Einfluss auf unseren Körper hat, ist wohl mittlerweile bei den meisten angekommen. Nur wirklich die Finger vom süßen Zuckerzeug oder dem fettigen Burger zu lassen fällt eben doch nicht so leicht. Solange man mit sich zufrieden ist und einen weder der Rettungsring um den Bauch stört, noch die Gesundheit bis dato schlapp gemacht hat, ändert sich meist auch nichts daran. Was kann und darf ich aber noch essen wenn mich eine der am häufigsten vertretenen Krankheiten unserer Zeit befallen hat ? Kann ich wirklich mit gesundem Essen eine so große Präventionsrate erlangen ? Krebs ist eine Zellerkrankung, ergo war es für mich logisch das das, was ich in meinen Körper als Brennstoff hinein fülle auch in den Zellen für Wachstum oder Hemmung verwendet wird aber wie funktioniert das genau ? Da setzt das Buch mit seinen Erklärungen an. Ich bin nicht betroffen aber solche medizinischen Themen interessieren mi

Weiterlesen >>>>
Lesung " Das Joshua Profil" Sebastian Fitzek

Lesung " Das Joshua Profil" Sebastian Fitzek

Sebastian Fitzek's Lesung in Köln war der Knaller. Lustig, charmant, mit viel Wortwitz gab Herr Fitzek den perfekten Unterhalter ab und die Passagen aus dem Joshua Profil machten spannende Lust auf mehr. Ich hatte das Buch extra vorher noch nicht gelesen und er verriet auch mit seinen Passagen nicht zuviel. Die Mayersche Buchhandlung war bis auf den letzten Platz ausverkauft und man weiß auch warum, ist Herr Fitzek doch einer der erfolgreichsten deutschen Thriller Autoren, der auch international verlegt wird. Ich denke es ist nur noch eine Frage der Zeit bis wir verfilmt nach Sebastian Fitzek's... irgendwo in unserer TV Zeitschrift lesen können. Wir waren bereits anderthalb Stunden vor Beginn da und saßen 4 Reihe ! Die erste Reihe war mal wieder komplett reserviert obwohl nicht mal 50% der Reservierten später anwesend waren. Das ärgert mich immer maßlos. Man muss also früh da sein, wenn man nicht ganz hinten sitzen will. Wobei zumindest der Ton in der Mayerschen in Köln bis

Weiterlesen >>>>
Rezension Es ist dein Planet - Ideen gegen den Irrsinn

Rezension Es ist dein Planet - Ideen gegen den Irrsinn

Habt ihr euch schon einmal gefragt wann es mit der Erde die wir kennen zu Ende gehen wird ? Nein ? Aber ihr habt schon einmal die Begriffe Klimawandel, Artensterben und Umweltverschmutzung gehört ? In der Schule kriegt man ja schon eine Menge darüber beigebracht. Das die Erde um zwei Grad wärmer geworden ist und die Polkappen schmelzen. Das einige Tiere bereits ausgestorben und ausgerottet wurden. Gerade aktuell in den Nachrichten der VW Skandal mit seinen CO- 2 Werten. Umweltschutz ist in aller Munde. Es wird viel darüber geredet aber tatsächlich nichts dagegen unternommen. So denkt auch Paul, als die Projektwoche in der Schule unter dem Thema Unweltschutz startet und als Revolluzer mit Durchblick, legt er sich gleich mal mit Lehrer Riesel an. Denn für Paul ist bereits Hopfen und Malz verloren. Die Erwachsenen haben bereits die Erde zerstört bevor er überhaupt auf der Welt war. Warum soll er jetzt die Suppe auslöffeln und sich Ideen gegen diesen Irrsinn einfallen lassen ? Das

Weiterlesen >>>>
Rezension Magisterium 2 - Der kupferne Handschuh

Rezension Magisterium 2 - Der kupferne Handschuh

Der zweite Teil der Magisteriums Reihe von Cassandra Clare und Holly Black wurde ja im Oktober veröffentlicht. Das erste Buch war zwar nicht der absolute Knaller aber die Geschichte war gut. Es drängt sich zwar immer wieder ein Vergleich mit Harry Potter auf, allerdings ist es schon eine eigenständige Geschichte und die Zauberwelt um Callum und seine Freunde ist dann doch ganz anders. Es macht auf jeden Fall Spass etwas in der Art zu lesen. Das es Parallelen gibt heisst ja nicht das es konkurrieren muss. Der absolute Knaller allerdings, sind die wunderschön gestalteten Cover der Reihe und der metallische Buchschnitt ist auch ein Traum. Mich wundert allerdings ein bisschen warum nicht für den zweiten Teil, der ja der kupferne Handschuh heisst , die kupferne Farbe vom ersten Teil gewählt wurde. Das blaue gefällt mir persönlich besser, hätte ja aber thematisch besser gepasst.  Da der dritte Teil der bronzene Schlüssel heisst, bin ich da ja mal auf die Farbe gespannt. Naja. Das zweite

Weiterlesen >>>>
Der Lovelybooks Leserpreis 2015 - Welches war dein bestes Buch ?

Der Lovelybooks Leserpreis 2015 - Welches war dein bestes Buch ?

Stimm ab! Welches Buch hat dich dieses Jahr am meisten begeistert und mitgerissen ? Dann hast du jetzt wie jedes Jahr wieder die gute Gelegenheit dein Lieblingsbuch zu Nominieren und tolle andere Lieblingsbücher kennen zu lernen. Ich bin jedes Jahr aufs neue gespannt drauf, welche Bücher beim Lovelybooks Leserpreis nominiert werde, denn es ist ein super Querschnitt durch alle Genre. Hab ich vielleicht eine tolle Neuerscheinung dieses Jahr übersehen ? Sollte ich mir einen Titel doch nochmal genauer ansehen ? War es richtig dieses Buch doch wieder von der Wunschliste zu streichen ? Von diesem Buch habe ich ja noch nie gehört, muss ich mir anschauen. Klick aufs Bild und nominiere dein Buch! So geht es mir jedes Jahr und deswegen liebe ich den Leserpreis so. Denn es sind Buchempfehlungen von Lesern für Lesern. Nicht von Autoren oder Verlagen die Werbung machen. Ich habe mir bereits einige Schätzchen ausgesucht und diese Nominiert und brenne jetzt schon auf die Abstimmun

Weiterlesen >>>>
Rezension Nightmares

Rezension Nightmares

Promibücher sind eigentlich nicht immer sehr vielversprechend. Ein Kinderbuch von Jason Segel ? Ist das nicht der knuffig, trottelige Typ aus der Sitcom ? Ja genau das ist er. Mich interessierte das Buch also erst mal gar nicht, als es heraus kam. Als ich durch eine Buchhandlung stöberte fiel mir aber ein bunt-orangenes Cover auf. Die Silouette eines Geisterhauses und mehrere kleine Monster waren darauf und siehe da. Es war Nigtmares von Jason Segel und Kirsten Miller. Jetzt interessierte mich das Buch doch sehr und das nicht nur wegen dem tollen bunten Cover. Denn ich war zwar gewöhnt das Promis Bücher über Sport und gesunde Ernährung schrieben aber Kinderbücher über Albträume ? Das finde ich schon ungewöhnlich. Jason Segel gibt in Interviews zu als Kind selber sehr unter Albträumen gelitten zu haben. Jeder von uns hatte wohl schon einmal einen Albtraum. In der Kindheit gibt es eine Phase da treten sie gehäuft auf. Meistens wenn wir als Kinder zum ersten mal erkennen das es auch ni

Weiterlesen >>>>
Rezension Zwischen Licht und Finsternis

Rezension Zwischen Licht und Finsternis

Es wurde für mich mal wieder Zeit etwas fantasievolles zu lesen. Ich wollte etwas mit Spannung, Liebe und kleinen Monstern und ich habe es gefunden, zwischen Licht und Finsternis. Das wunderschöne Hardcover von Cickenhouse/ Carlsen. Lily ist sechzehn und eine begabte Hackerin. Ihr Vater ist Anwalt für Menschenrechte und Lily versucht hin und wieder ihm mit ihren Computerkenntnissen zu helfen, um Leute auf zu spüren.  Eines Tages schnüffelt sie hinter jemanden her und entdeckt dabei den gut aussehenden Reagan. Doch hinter dem scheint mehr zu stecken als es zuerst den Anschein hat. Dann häufen sich merkwürdige Vorfälle in London und mehrere Mädchen verschwinden. Lily wird mitten in eine Welt hinein gezogen von der sie bisher keine Ahnung hatte. Denn Mitten in London existiert mehr als man auf den ersten Blick sieht. Das Buch hatte mich dieses mal schon von den ersten Seiten an. Man lernt Lily und ihren Vater kennen und es ist direkt spannend in der Handlung. Man merkt das sie ei

Weiterlesen >>>>
Buchmessen - Bilanz

Buchmessen - Bilanz

Frankfurter Buchmesse 2015 the first cut is the deepest Ich war ja so was von aufgeregt. Meine erste Buchmesse und ich wusste gar nicht so richtig was mich erwartet. Ich hatte vorab nur zwei Termine angenommen, weil ich die Messe ganz bewusst und in Ruhe geniessen wollte, ohne von A nach B hetzten zu müssen und ich wurde dafür belohnt. Denn die Termine die ich dann hatte waren so schön, dass man dort auch gerne länger verweilte und sich unterhielt und da wäre es sehr schade gewesen, wenn ich direkt wieder weiter gemusst hätte. Die Frankfurter Buchmesse ist wohl ein Muss für jeden Bücherwurm. In mehreren großen Hallen präsentieren sich große und auch kleine Verlage, sowie alles was um und mit Literatur zu tun hat. Zahlreiche Autoren tummeln sich zu Lesungen und Signierstunden. Nicht nur deutsche, sondern auch internationale. Dieses Jahr waren z.B. Victoria Aveyard ( Die rote Königin) , Jennifer Estep ( Black Blade ) und Kiera Cass ( Selection) da, aber auch Kai Meyer, Sebastian

Weiterlesen >>>>

Name

E-Mail *

Nachricht *