Dienstag, 28. April 2015

Leserunde zu "Hellwach" von Hilary T. Smith



Hallo liebe Bücherfreaks. Es ist soweit, ich nehme an meiner ersten Leserunde über das Lovelybooks Bücherportal teil. Ich freue mich schon wahnsinnig darauf einmal ein Buch nicht nur für mich alleine sondern mit vielen anderen zusammen zu lesen. Man kann sich über die einzelnen Abschnitte austauschen und sich gegenseitig fragen, ob bestimmte Dinge im Buch gefallen haben oder nicht. Das finde ich sehr interessant. Gerade weil Buchgeschmäcker ja so verschieden sind.

Auf das Buch Hellwach bin ich auch nur durch das Lovelybooks Portal aufmerksam geworden. Der Originaltitel Wide awake ist bereits 2013 veröffentlicht worden und nun bekommen wir die deutsche Übersetzung. Ich hatte mich zum mitlesen beworben, weil die Geschichte einfach interessant klang und auch irgendwie zum Sommer passt. Ein Mädchen, alleine zu Hause in den Sommerferien. Die Eltern auf Reisen, der große Bruder unterwegs und nicht greifbar und auf einmal ruft ein Fremder an und erklärt, er habe noch Sachen von ihrer toten Schwester. Wobei Sachen nicht weiter definiert werden. Das die Welt um die Protagonistin sich weiterdreht trotz den Todes ihrer Schwester und die Geheimnisse darum die angedeutet werden. Das klang schon sehr spannend.

Nun bin ich gespannt was wirklich drin steckt in diesem knallbunten Knallbonbon. Das Cover kann man so auf jedenfall beschreiben, knallbunt. Ein weiteres Bonbon wartet dann am 11 Mai. Da wird die Autorin auf Lovelybooks anzutreffen sein und man kann ihr Fragen zum Buch stellen. Wer das Buch schon gelesen hat kann mir gerne eine kurze Meinung zum Buch hier in die Kommentare schreiben aber bitte nicht Spoilern! Ich werde natürlich am Ende auch eine Rezension zu dem Buch schreiben. Vielleicht möchtet ihr ja die nächsten Wochen selber mitlesen bei der Leserunde, dann schaut doch einfach bei Lovelybooks vorbei oder schreib mit mir unter den Leserunden Updates die ich noch posten werden.

Link zur Lovelybooksleserunde


Aktualisierung ! 01.05.15

Ich bin jetzt auf Seite 303 von 352 des Buches angekommen und kann schon sagen das es ganz anders als erwartet aber sehr gut ist! Ich werde vermutlich zwei unterschiedliche Rezensionen darüber schreiben. Eine mit Spoiler und meiner persönlichen Meinung zu einem ganz bestimmtem Thema im Buch das mir sehr wichtig ist, und eine allgemeine Rezension ohne Spoiler für alle die sich für das Buch interessieren. Das wird aber kenntlich gemacht von mir also keine Sorge.















Ich wünsche euch einen hellwachen Tag

Eure Paloma Pixel

dieser Text enthält meine eigenen Gedanken und für die kann man nicht Haftbar gemacht werden, diese dürfen auch nicht ohne meine Zustimmung weiter veröffentlicht werden , Fotos wurden von mir selbst geschossen und dürfen auch nicht weiter veröffentlicht werden. Coverrechte liegen beim Verlag. Für den Inhalt der Links ist die jeweilige Seite selbst verantwortlich


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen