Menü

Virtuelles Gesichtsupgrade - Neues Template installieren

HP Lesezeichen von Mybookmark, Foto by Palomapixel


Ich habe es endlich getan. Lange habe ich mit mir gerungen da ich so unsicher war, ob ich das mit meinen technischen Möglichkeiten überhaupt hin bekomme. Ich kann jetzt sagen das meine Sorgen unbegründet waren. Drei Stunden nach dem Kauf eines neuen Template ( Gesicht / Layout für den Blog) war es schon vollbracht und auch für jemanden wie mich, der sich sehr sehr rudimentär mit CSS, programmieren und co auskennt. Nämlich fast gar nicht. War es absolut machbar. Wer also auch gerne ein schickes, neues Design für seinen Blog hätte, traut auch ruhig.
Ich habe zuerst bei Twitter die Blogosphäre gefragt, wie und wo sie ihre Template erstellt, gekauft oder gefunden haben. Ein paar Tipps sind ja immer gut. Dann habe ich mir überlegt was ich alles dargestellt haben möchte, wie viele Zeilen brauche ich, möchte ich eine Navigationsbar rechts oder links ? Wie breit sollen meine Zeilen und Spalten sein, möchte ich viele Fotos, möchte ich mehr Text ? Möchte ich eine bestimmte Schriftart oder einen bestimmten Look ? Wie viel eigene Logos,Icons und Inhalt kann ich einbauen ? Was lässt sich alles am fertigen Template verändern ? Wie leicht lässt es sich installieren mit oder ohne HTML Code ?

Ich habe ein bisschen herum gegoogelt, wobei man dabei der englischen Sprache mächtig sein sollte denn die meisten Seiten auf denen es Template und Blogdesigns gibt sind auf englisch. Mehrmals wurde mir bei meiner kleinen Umfrage Themeforest genannt. Dort wurde ich dann schließlich auch fündig. Sowohl optisch als auch von den Funktionen war ich begeistert. Mein Template war leider nicht kostenlos aber mit 20 Dollar durchaus günstig finde ich. Steckt ja auch eine Menge Arbeit des Entwicklers drin. Es gibt aber eine Vielzahl kostenloser Template im Internet. Viele davon auch ohne das man HTML Codes einfügen muss. Das musste ich auch nicht. Ich habe das Template gekauft, mit Paypal bezahlt und einen Downloadlink bekommen. Den habe ich auf meinen Computer geladen und im Blogger Menü geöffnet und zwar dort wo man sein Blogbackup erstellt. Anstelle des alten auf euerer Festplatte hoffentlich zur Blogdatensicherung abgesicherten Blogdesigns!!! ( Wichtig und vorher durchführen falls was schief geht !!!!), nehmt ihr dann einfach das Neue. Klickt die Datei an und schon ist sie im Bloggerdesigneditor. Tada, neues Template auf dem Blog. Das Anpassen und Erneuern aller Verlinkungen, plus einfügen eigener Grafiken und Fotos dauert dann noch etwas aber das war es dann fürs erste auch schon. Der Blog läuft wieder ohne auch nur einen Tag off gewesen zu sein und das Superfeintunig läuft ja sowieso ununterbrochen. Irgendwie ist man ja nie so ganz fertig. Besser geht immer.

Wie findet ihr das neue Gesicht von Paloma Pixel ?

Hinterlast mir doch einen Kommentar dazu.

Aber nur wenn er nett ist ;-)

Ach Quatsch, konstruktive Kritik ist erwünscht :-)))))

Eure Paloma Pixel
Virtuelles Gesichtsupgrade - Neues Template installieren

Kommentare

  1. Guten Morgen :)

    Mir gefällt's wirklich mega gut! Bin glat etwas neidisch ;) möchte ja selber schon lange einen neuen Look für meinen Blog,aber dazu müsste man erst wissen,was man will. Tu ich aber nicht :')

    Dein neuer Look ist echt gelungen <3 Viel Freude noch daran!

    LG
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank ;-) ich freu mich sehr über dein Lob.

      Löschen
  2. Hallo Liebes,
    ich habe heute Morgen schon mal kurz hier rein geschnuppert und jetzt nochmal ein wenig länger hier verweilt und muss sagen: es sieht toll aus bei dir! Auch vom Smartphone aus :D Einziges Stolpersteinchen, das mir in den Weg gekullert ist: ich kann in der mobilen Ansicht nicht aufs Menü zugreifen. Wenn ich dort auf die drei Linien klicke, klappt ein schwarzer, leerer Balken auf. Außerdem ist dein Header in der mobilen Ansicht ein anderer. Ist das beabsichtigt? :D

    Ganz liebe Grüße und hab eine wundervolle Zeit in deinem umgestaltetem Blogheim,
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maike,ich freu mich das du vorbei geschaut hast und danke für dein Lob ;-) Ja an den Problemen mit der mobilen Ansicht arbeite ich noch weiter. Die sind mir bekannt aber ich konnte sie leider bisher nicht lösen aber das wird noch.

      LG

      Löschen

Name

E-Mail *

Nachricht *